*****


Kachelsteiner Kulturtage 2021

  Freitag, 12. Juni bis Sonntag, 27. Juni 2021


Mitwirkende

Daniel  Agi                              Flöte
Christopher Arpin                 Klavier
Band der Musikschule         Königswinter
Michael Gesell                      Chorleiter
Swantje  Hoffmann        Viola
Ivan Krutikov                        Bariton
Tobias van de Locht       Dirigent


Gigi  Louisonder              Buchautorin
Recardo Magnus             Fortpiano
Isabelle Marchewka,      Harfe
Leonard Schelb               Traversflöte
Sinfonia Köln                   Sinfonieorchester
Gisela Thielmann            Malerei &  Skulpturen 
 
Rainer Weber                 Bassklarinette

                             






Samstag, 12. Juni , 19 Uhr

 

Homage à Beethoven

Synphonia Köln

Dirigent  Tobias van de Locht




Harfe Isabelle Marchewka

Werke u. a. von Max Reger, César Franck, Frederick Delius, Albert R. Ketèlbey, Sylvia Wilmmershoff, Ludwig van Beethoven, Tobias van de Locht, Walter Friedcharles Ives, Ralph V. Williams




Sonntag, 13. Juni, 16 Uhr
Vernissage

mit Werken von 

Gisela Thielmann

 Begrüssung:  Rainer Land

 Für gute Stimmung sorgt die 

Band der Musikschule Königswinter 

Dirigent: Michael Gesell 





Swentje Hoffmann



Freitag, 18. Juni, 19 Uhr  

Frühklassikkonzert  

Kölner Ensemble „Klangfarbe“
spielt die letzten Werken vom Genialen Komponisten
Carl Philip Emanuel Bach


Avantgarde ein Leben lang 
Die Quartette für Flöte, Viola und Fortepiano von C. Ph. E. Bach sind etwa zur selben Zeit wie Mozarts „Don Giovanni“ entstanden, doch sie schlagen eine völlig andere musikalische Richtung ein und weisen schon ganz deutlich den Weg zur Romantik. 




Ensemble Klangfarbe

Swantje Hoffmann, Viola
 Ricardo Magnus, Fortpiano
Prof. Leonard Schelb,  Traversflöte 



Sonntag, 20. Marz, 16 Uhr

Kinder- /Jugendkonzert

Anmeldung unter
michael.agi@t-online.de

Sonntag, 20. Juni, 18:30 Uhr
Das unbekannte Bonn

Dunkle Streifen einer strahlenden Stadt
Literarisch-musikalische Soiree

Gigi Louisoder, Rezitation Rainer Weber, Klarinette

Wenn Gigi Louisoder aus ihren Büchern vorliest, hält sie ihre Zuhörer in Atem. Durch ihre Mimik, genaue Betonung und ausdrucksstarker Sprache schafft sie eine außergewöhnliche Atmosphäre. Gigi Louisoder, Buchautorin und Rezitatorin und aus Leidenschaft.

 

 

Gigi Louisonder, Buchautorin


Der Bassklarinettist Rainer Weber hat sich seit vielen Jahren auf improvisierte Musik und ihre Ausformungen spezialisiert. Lyrisch, geräuschhaft, rhythmisch, melodisch schöpft er das große Potential seiner Bassklarinette aus. 


Samstag, 26. Juni, 18 Uhr

Haus Bachem

Zauber des

russischen Liedes

Liederabend






Ivan Krutikov  Bariton

Christopher  Klavier

 

Lieder von:

A. Borodin, A. Rubinstein, S. Gastaldon,
 P.
Tschajkovskij, S. achmaninov
G. Sviridov, 
N.
Rimskij-Korsakov, M. Musorgskij

Sonntag, 27. Juni, 16 Uhr
Haus Bachem
Finissage 

In Zusammenarbeit mit den
Kunsttagen Königswinter

Rainer Weber  Bassklarinette







  
1414114. Juni1994Ihr Untertitel