Die Kachelsteiner Kulturtage 2022 wurden mit einem Orchesterkonzert eröffnet. Es waren 93 Zuhörer da. Lutz Wagner, Bürgermeister der Stadt Königswinter, und Dr. Norbert Röttgen haben in ihren Grußworten beim Sektempfang ihre Anerkennung für das Programm und für seinen Initiator Michael Agi. 




Klassikreihe Herbst 2022

 

                                       Eintritt:              20 Euro
                                   Kulturkarte:    60 Euro, flexibel und Übertragbar
                                                            4 Veranstaltungen der Kulturtage
                                  Jahreskarte:    120 Euro, flexibel und Übertragbar
                                                            alle 8 Veranstaltungen im Jahr 2022
                    Kinder, Jugendliche und Sozialschwache: Eintritt frei

            Kartenverkauf

Michael Agi: 02244-912079, michael.agi@t-online.de
Bonnticket: 0228 - 50 20 10
Eventim: 01806-570070

 

 

Mitwirkende

                   Klaus von Wrochem, Violine                  Marius Peters, Gitarre          
                       Denis Ivanov,  Klavier                    Mariska van der Sande, Flöte     
                       Johanna Welsch, Harfe                 Katja Schulte-Bunert, Flöte

                       Fabian Hauser, Klarinette             Elena Kaßmann, Klavier

 

 

Samstag, 3. September, 18 Uhr

Evangelische Kirche Oberpleis
Konzert für Violine und Gitarre
Klaus von Wrochem, Violine         Marius Peters, Gitarre


Seit 2015 feiert das Duo Klaus von Wrochem und Marius Peters große Erfolge mit Auftritten bei Radio und Fernsehen u.a. beim WDR und beim Dom Forum, Köln.




Klaus v. Wrochen, bekannt als Klaus der Geiger, wurde als junger Student mit Preisen und Stipendien geradezu überhäuft. ER schloss sich der Protestbewegung der 60er Jahre an. Doch die klassische Musik blieb seine ‚zweit Seel‘ und wo immer er mit einem Klassikprogramm auftritt, erntet er Bewunderung und stehende Ovationen.

Marius Peters studierte klassische Gitarre bei Prof. H.-W. Huppertz und Jazzgitarre bei Prof. F. Haunschild an der Hochschule für Musik und Tanz (HfMT) Köln. Inzwischen ist Marius Peters Träger etlicher 1. Preise bei nationalen und internationalen Wettbewerben und er tritt regelmäßig bei renommierte Festivals europaweit auf





 

 

 Samstag, 22. Oktober, 18 Uhr

 

Haus Bachem
Balladen und  Fantasien
Klavierabend
Denis Ivanov, Klavier
Werke von
R. Schumann, F. Chopin, S. Rachmaninov,  F. Liszt, A. Skriabin

 

 

 


Der in St. Petersburger geborene Pianist Denis Ivanov erhielt seine Ausbildung als Konzertpianist am Konservatorium «Rimsky-Korsakov», der Hochschule für Musik «Carl Maria von Weber» in Dresden und an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln.

 

Denis Ivanov ist ein vielseitiger Musiker. Er tritt sowohl als Solist wie auch und Kammermusikpartner in ganz Europa, in Russland und Japan. Erspielt im Duo "Borisowitch & Jhang», im Trio «Gegenwind» und im «A-Trio». Mit seiner ehemaligen Lehrerin Léa-Yoanna Adam bildet er das Klavierduo «Emotion». Dieses Klavierduo erntete bei uns auch stehende Ovationen.
Denis ist auch ein gefragter Pianist bei Klavierkonzerten.

 

 


 ********

Samstag, 5. November, 18 Uhr
Evangelische Kirche Oberpleis
Jouer et danser
Konzert für Flöte und Harfe
Duo Impression 
Mariska van der Sande, Flöte 
Johanna Welsch, Harfe
Werken von
Gabriel Fauré,  Joseph Lauber,  Astor Piazzolla

 




Mariska van der Sande
Soloflötistin im Beethovenorchester Bonn


Johanna Welsch
solo Harfenistin im  Beethovenorchester Bonn



 

********


Sonntag, 12. November, 16 Uhr
Haus Bachem
Konzert von und mit Kindern und Jugendlichen

 


 

Bitte
Meldet Euch

 melden Sie ihre Kinder

melden Sie ihre Schülerinnen und Schüler

 

 ********


Samstag, 10. Dezember, 18 Uhr Haus Bachem

 Playground

 Kammerkonzert mit Trio Tastenwind



Katja Schulte-Bunert, Flöte           Sebastian Hauser, Klarinette
Mitglied der Bielefelder Philharmoniker     Mitglied der Bielefelder Philharmoniker
Elena Kaßmann
, Klavier

Werke von

                     C. P. E. Bach                  H. Villa-Lobos                   Madeleine Dring
                     F. Hauser                        J. Brahm                           A. H. Piazzolla



 

 
4114. Juni1994Ihr Untertitel